Bürgerkarte 2024
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

11.09.2023
 

Vortrag „Demenz – für Angehörige und Interessierte“
 

Im Rahmen der vierten Bayerischen Demenz-Woche lädt die Quartiersmanagerin Ingrid Scheiber alle Interessierten herzlich zu einem informativen Vortrag über das Thema Demenz ein. Die Veranstaltung mit dem Titel "Demenz - für Angehörige und Interessierte" hat zum Ziel, Menschen über die Erkrankung Demenz zu informieren, Unterstützung anzubieten und die Sensibilität für dieses wichtige Thema in der Gesellschaft zu erhöhen.

Demenz ist eine Herausforderung, die viele Familien und Angehörige betrifft. Um besser damit umzugehen und den Betroffenen die notwendige Unterstützung zu bieten, ist es wichtig, gut informiert zu sein. Der Vortrag wird von der Referentin Frau Barbara Bindrum, Apothekerin aus Siegsdorf gehalten. Diese engagiert sich in der Alzheimer Gesellschaft Südostbayern e.V., die ihren Sitz in Schönau am Königssee hat. Frau Bindrum wird auf folgende Fragen eingehen:

  • Was ist normale Vergesslichkeit und was ist Alzheimer?
  • Wie kann ich meinen Angehörigen unterstützen?
  • Wie kann ich mit herausforderndem Verhalten umgehen?
  • Gibt es Präventionsmöglichkeiten?
     

Wann: Freitag, 22.09.2023
             um 16:00 Uhr
Wo:     Alte Schule, Rathausplatz 3, 83324 Ruhpolding

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, und alle Angehörigen und interessierte Personen sind herzlich willkommen.

Ingrid Scheiber betont die Bedeutung dieses Vortrags und hofft, dass viele Menschen von diesem wertvollen Wissen profitieren können. Demenz betrifft aber nicht nur viele Familien und Angehörige in unserer Gesellschaft. Auch im Alltag, am Arbeitsplatz und in der Nachbarschaft begegnet man Menschen mit dieser Erkrankung. Je mehr man über die Krankheit weiß, desto besser ist man im Umgang mit den Betroffenen und in Bezug auf die Kommunikation gerüstet“, sagt Scheiber.

Für weitere Informationen können Sie Frau Scheiber unter ingrid.scheiber@ruhpolding-rathaus.de oder telefonisch unter 0151 51408367 zu folgenden Bürozeiten Montag: 10-15 Uhr, Dienstag und Mittwoch: 9-14 Uhr, Donnerstag: 11-16 Uhr erreichen.

 

Weitere Informationen zum Quartiersmanagement in Ruhpolding
>> hier

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.