Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

30.11.2023
 

Veranstaltungsreihe Hofl(i)eben - Neue Perspektiven für Hofstellen

 

Höfe und Scheunen prägen unsere Kulturlandschaft und bieten eine wichtige Ressource für den steigenden Wohn- und Gewerberaumbedarf. Eigentümerinnen und Eigentümer müssen sich jedoch häufig die Frage stellen, welche Perspektiven der landwirtschaftliche Betrieb hat und wie die Räumlichkeiten des Anwesens genutzt werden können.
In der Seminarreihe – HOFL(i)EBEN möchten wir die Gelegenheit bieten sich intensiv mit den vielfältigen Möglichkeiten und Potentialen zu befassen.


Die Auftaktveranstaltung von HOFL(i)EBEN – neue Perspektiven für Hofstellen findet am

13.12.2023 um 18:30 Uhr

im Forum Chiemgau statt.

 

Programm:

  • 18:30 Uhr Begrüßung
  • 18:45 Uhr Alter Hof sucht neue Liebe – das kleine ABC der Hoftransformation
  • 19:30 Uhr Nach & Umnutzungsmöglichkeiten von Hofstellen
  • 20:00 Uhr Fragen & Austausch.

 

Diese wird von vier Onlineterminen ab 22.01.2024 zum Thema Steuerrecht, Grundbuch, Denkmalschutz, energetische Sanierung und Förderungen, sowie neue Wohn- und Arbeitsformen ergänzt.

 

Anmeldung:

Tanja Bachmann
Chiemgau GmbH
E-Mail: tanja.bachmann@traunstein.bayern

 

Chiemgau GmbH

Downloads