Bürgerkarte 2024
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

19.12.2023
 

Seminare für Führungskräfte und die Ausrichtung von Vereinen


Die Vermarktung des eigenen Vereins, seiner Ideen und damit die Ansprache von bisherigen aber auch neuen Mitgliedern, Teilnehmern und Unterstützern ist wie ein Puzzle. Es ist notwendig, die einzelnen Teile wie Flyer, Anzeigen, Öffentlichkeitsarbeit, Internet und sozialen Medien so zusammensetzen, dass sie nach außen hin ein rundes Bild vom Verein ergeben. Noch wichtiger ist allerdings, dass der Marketing-Mix auch die erhoffte Wirkung erzielt und nicht still und leise versickert. Mit dem Seminar „Vereinsmarketing“ von Vereinsberater Michael Blatz erhalten Vereinsvorstände und Verantwortliche für die Öffentlichkeitsarbeit einen Überblick über dieses wichtige Thema sowie Tipps zur Herangehensweise und Umsetzung. Dieses Seminar findet am Samstag, 13. Januar 2024 von 9 bis 16 Uhr im Kardinal-Döpfner-Saal des Katholischen Kreisbildungswerk, Vonfichtstraße 1 in Traunstein statt.

In den fast 1.600 Vereinen und ehrenamtlichen Organisationen im Landkreis finden jedes Jahr zahlreiche Wahlen von Vorständen, Kassierern und Führungskräften statt. Die Freiwilligenagentur des Landkreises unterstützt dieses Engagement und bietet passende Weiterbildungen an. Für neu gewählte oder künftige Vorstände ist besonders das Online-Seminar „Vereinsführerschein – fit für den Verein“ in zehn Modulen interessant. Die Teilnahme an den kompakten Einheiten ist bequem vom Computer zuhause aus möglich. Vereinsberater Karl Bosch gibt in diesem Rahmen Informationen zu unterschiedlichen Themen und Rechtsgebieten, die für die Führung von Vereinen hilfreich sind. Zwischen 15. Januar bis 23. Februar 2024 finden diese Module jeweils montags und freitags von 18.30 bis 20.00 Uhr statt. Die Seminarteilnehmer erhalten am Ende ein Zertifikat.

Führungskräfte sprechen bei Versammlungen und anderen Veranstaltungen. Hier informieren, motivieren und überzeugen sie die Zuhörer. Wie kann man in diesen Situationen den Funken auf die Anwesenden überspringen lassen? Mit welchen Mitteln kommen ihre Worte bei den Adressaten an und wie erhöht man die eigene persönliche Wirkung? Beim „Rhetorikseminar - Aufbaukurs für Führungskräfte“ erhalten die Teilnehmer von Kerstin Kuner, Coach und Trainerin, hilfreiche Tipps, die auch in Übungen erprobt werden. Das zweiteilige Präsenz-Seminar findet am Freitag, 2. Februar 2024, von 18.00 bis 21.00 Uhr und Samstag, 3. Februar 2024, von 9.00 bis 16.00 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender des Landratsamts Traunstein.

 

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich beim Leiter der Freiwilligenagentur Traunstein, Florian Seestaller, unter 0861/58-235 oder per Mail an freiwilligenagentur@traunstein.bayern.

 

Landratsamt Traunstein