Aktionswoche "Zuhause Daheim"
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

16.11.2023
 

Digitale Info-Stelen in Ruhpolding schaffen neuen Informationszugang für Bürger und Gäste
 

Viele Bürger und Touristen werden sie schon bemerkt haben: die neuen digitalen Info-Stelen im Ort. Tourismus-Chef Dr. Gregor Matjan und Bürgermeister Justus Pfeifer stellten am 8. November mit großer Freude die neuen Infopoints vor. Diese bieten ein breites Spektrum an Informationen über Veranstaltungen, das Wetter, idyllische Landschaftsaufnahmen und noch vieles mehr. Die neu errichteten Info-Stelen fungieren als Informationsschnittstelle, die den Fußgängern einen bequemen Zugang zu relevanten lokalen Informationen ermöglicht. Positioniert an strategischen Standorten in der Ortsmitte am Stachus, am Bahnhof und an der Tourist Information, bieten diese modernen Anzeigetafeln eine Vielzahl von Details, die das Dorferlebnis bereichern und Einheimische wie Touristen informieren.

Dr. Gregor Matjan, Tourismus-Chef, betonte die vielfältigen Möglichkeiten, die diese Info-Stelen für die Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher bereithalten und sagt: "Ruhpolding ist stolz darauf, mit diesen digitalen Info-Stelen eine zeitgemäße Informationsquelle zu bieten. Die digitale Infrastruktur, die in Form dieser Info-Stelen präsentiert wird, ermöglicht es auch den örtlichen Gewerbetreibenden, ihre Angebote auf zeitgemäße und ansprechende Weise zu präsentieren.“

"Zusammen mit unserer Ruhpoldinger HeimatApp unterstreichen die digitalen info-Stelen unsere Bemühungen, die Kommunikation und den Informationsfluss für Gäste und Einheimische optimal zu gestalten. Diese Innovation wird nicht nur den Fußgängern helfen, sich über aktuelle Ereignisse und Angebote zu informieren, sondern auch das Erlebnis für unsere geschätzten Gäste deutlich aufwerten", so Bürgermeister Justus Pfeifer.