Bürgerkarte 2024
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

19.12.2023
 

Bergwacht Ruhpolding dankt Bürokratiebegleitung für großzügige Spende


Die Bergwacht Ruhpolding freut sich über eine großzügige Spende in Höhe von 500 Euro von Herrn Joachim Ries. Der Initiator der Spende erklärte: "Die Bürgerinnen und Bürger, die zu mir in die kostenfreie Beratung im Rahmen der Bürokratiebegleitung kommen, sind dankbar, dass ich ihnen weiterhelfen konnte und möchten manchmal auch mit einer kleinen Aufmerksamkeit – entweder als Geld- oder Sachleistung – ihre Dankbarkeit zeigen." Diese Anerkennungen der Bürger beliefen sich übers Jahr auf rund 300 Euro. Den Aufstockungsbetrag zu den 500 Euro legte Herr Ries noch dazu. Herr Ries, der auch Bergwanderführer ist, entschied sich für die Bergwacht als Begünstigte, da er bereits zwei Einsätze der Bergwacht persönlich miterlebt hat und ihre lebensrettende Arbeit schätzt.

Der Bereitschaftsleiter Valentin Hechenbichler von der Bergwacht Ruhpolding äußerte sich erfreut über die Spende: "Der Verein ist stark auf Spenden angewiesen, und freut sich daher immer über finanzielle Unterstützung, um den laufenden Betrieb gut bewältigen zu können. Die großzügige Geste von Herrn Ries motiviert und stärkt den Zusammenhalt unserer ehrenamtlichen Mitglieder enorm."
Die Bergwacht Ruhpolding dankt Herrn Joachim Ries und allen Bürgerinnen und Bürgern, die durch ihre Spenden die wichtige Arbeit des Vereins unterstützen.


Bürokratiebegleitung

Die Bürokratiebegleitung, ein Angebot unter dem Dach der Caritas Traunstein, arbeitet eng mit dem Quartiersmanagement in Ruhpolding im Rahmen der Initiative "Bürger helfen Bürgern" zusammen. Joachim Ries bietet Bürokratiebegleitung für Bürgerinnen und Bürger an, darunter die Erläuterung amtlicher Schreiben oder in Einzelfällen auch das gemeinsame Entwerfen bzw. Verfassen von Schriftstücken oder Anträgen an öffentliche Institutionen.

Die Termine finden zweimal im Monat im Bürgerbüro statt. Die nächsten Termine sind am 05.01., 19.01., 02.02., 16.02., 01.03. und am 15.03.24. Jeweils von 15:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr. Weitere Termine finden Sie unter https://www.ruhpolding-rathaus.de/quartiersmanagement

Um Terminvereinbarungen wird gebeten. Sie erreichen Herrn Ries unter der Telefonnummer 0151 25564634 oder per E-Mail an joachim.ries@bue-he-bue.de.