Bürgerkarte 2024
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

27.07.2023
 

Theaterfahrt ins Theaterzelt nach Riedering am Samstag 07.Oktober 2023
Ein Angebot für Seniorinnen und Senioren

 

Quartiersmanagerin Frau Ingrid Scheiber organisiert einen Theaterausflug ins Theaterzelt Riedering für die Ruhpoldinger Seniorinnen und Senioren. Zusammen geht es in das Theaterstück "Lukas Straßenkind". Das Stück spielt in München, am Platz vor der Frauenkirche und greift das Kriegsgeschehen um 1945 auf. Sehr bewegende und zu Herzen gehende Momente können, durch die Schicksale der Menschen im Stück, ausgelöst werden. Nach der Pause geht es um den Wiederaufbau und den Mut, trotz aller Widrigkeiten wieder nach vorne zu schauen. Hier gibt es viel Erheiterndes, was die Besucher mit einem befriedeten Herzen von dannen ziehen lässt.

„Es gibt Stunden, in denen wollen wir dem wirklichen Leben entfliehen, um einzutauchen in eine Welt der Phantasie. Eine Welt, die uns mit der Darstellung der Tragik des wirklichen Lebens in Angst und Spannung versetzen kann. Eine Welt, die uns mit Fröhlichkeit und Komik zum Lachen bringt.“

 

Wann: Samstag, 07.10.2023, Theaterbeginn um 18 Uhr
Wo: Theaterzelt in Riedering
Treffpunkt: 15:50 Uhr an der Tourist Info in Ruhpolding

Kosten: 35,- Euro pro Person (Theaterkarte)
               zzgl. 10 - 15 Euro Busfahrt (je nach Anmeldungen)
               zzgl. Geld für Verpflegung im Bus oder Biergarten vor Ort

 

Gemeinsamer Start mit dem Bus um 16 Uhr. Das Stück endet um 20:15 Uhr, die Ankunftszeit wird gegen 21:30 Uhr in Ruhpolding sein. Es ist auch möglich, mit Rollator oder Gehstöcke an der Theaterfahrt teilzunehmen. Hilfe beim Ein- und Aussteigen und vor Ort ist gegeben. Es besteht die Möglichkeit, im Bus Getränke sowie Brezen oder ähnliches zu erwerben (Bitte bei der Anmeldung angeben). Vor Ort gibt es ebenfalls Getränke und Essen zu kaufen.

Anmeldung:
Ist Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich telefonisch unter 0151-514 08 367 oder per E-Mail an ingrid.scheiber@ruhpolding-rathaus.de beim Quartiersmanagement, Frau Ingrid Scheiber, bis 18. August 2023 an.

Sollten Sie aus finanziellen Gründen an der Fahrt nicht teilnehmen können, dann wenden Sie sich dennoch an Frau Scheiber. Wir versuchen in diesem Fall, die Teilnahme trotzdem zu ermöglichen!

Das Theaterzelt Riedering zeigt ein einzigartiges Ambiente. Alle Stücke sind im bayerischen Dialekt mit Laienspielern gespielt. Begonnen haben die Theateraufführungen im Theaterzelt in Riedering mit dem Stück „Da Himmegugga“, doch mittlerweile hat Anna Elfriede Ringsgwandl fünf Theaterstücke geschrieben und bringt diese zusammen mit ihrer Familie und einem Stamm-Ensemble an Laienschauspielerinnen und -schauspielern, zu unterschiedlichen Zeiten immer wieder auf die Bühne.

Weitere Informationen unter www.ruhpolding-rathaus.de/theaterfahrt oder www.e-und-e-ringsgwandl.de.


Frau Scheiber freut sich auf den Theaterbesuch mit Ihnen!

Mit lieben Grüßen Ingrid Scheiber
Quartiersmanagement Ruhpolding

 

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.