Bürgerkarte 2024
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

07.02.2024

Kinderkino Ruhpolding

 

Am 31. Januar 2024 war es endlich wieder soweit: Das Kinderkino Ruhpolding startete in eine neue Saison im katholischen Pfarrzentrum mit dem Film „Das kleine Gespenst“. Nach einer dreijährigen Pause haben sich mehrere Gemeinden zusammengefunden, um in Kooperation mit dem Landkreis, das beliebte Kinderkino wieder aufleben zu lassen. Es handelt sich um ein niederschwelliges Angebot, das es bereits den jüngsten Kinobesuchern ermöglicht, in entspannter Atmosphäre gemeinsam zu lachen und die Abenteuer ihrer Filmhelden auf großer Leinwand mitzuerleben.
Das Ruhpoldinger Kino Team, bestehend aus Martina und Markus Hofmann, Sigi Haitzer und Claudia Hasslberger, freut sich darüber, dass gleich beim ersten Termin über 100 Kinobesucher anwesend waren und die Streiche des kleinen Gespensts mitverfolgt haben. Auch das angebotene Popcorn fand großen Anklang und versüßte das Filmerlebnis.
Einige Erstklässler haben bereits ihre Kino-Gutscheine eingelöst, während andere vielleicht noch auf die kommenden Kino-Nachmittage warten, die am Freitag, 01. März 2024 und Freitag, 12. April 2024 jeweils um 15:30 Uhr stattfinden werden. Im März gibt es die „Geschichten vom Franz“ zu sehen und im April stehen „Pettersson und Findus“ auf dem Programm (FSK: 0 , BJF Empfehlung ab 6 Jahren).
Aufgrund der hohen Besucherzahl beim ersten Mal hat das Kino Team in Absprache mit der katholischen Pfarrei beschlossen, die weiteren Kino Nachmittage ebenfalls im katholischen Pfarrzentrum und nicht in der alten Schule durchzuführen.
 

Also Termine schon mal vormerken, wir freuen uns auf euch,
euer Kinderkino Team