Aktionswoche "Zuhause Daheim"
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

13.06.2023
 

„Kleine Weltentdecker auf der Suche nach ihren Schätzen“
Ferienressourcentage auf dem Labenbachhof für Kinder aus den Gemeinden Ruhpolding, Siegsdorf und Inzell


Vom 29.-31. Juli lädt die Stiftung Wings of Hope Kinder auf den idyllisch gelegenen Labenbachhof in Ruhpolding ein. Hier können sie drei Tage lang Kraft für den Alltag tanken.

Ruhpolding, 7. Juni 2023 – Auch in diesem Sommer laden wir wieder Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren zu den Ferienressourcentagen auf den Labenbachhof in Ruhpolding ein. An drei Tagen möchten wir den Kindern die Möglichkeit bieten, im unbeschwertem Spiel miteinander wohltuende Gemeinschaft zu erfahren und Freude, Lebenslust und Sicherheit zu verspüren. Wir wollen die Kinder dabei unterstützen, ihre Kraftquellen wieder/neu zu entdecken, positive Lebenserfahrungen zu machen und ihr inneres Gleichgewicht zu stärken.

„Zwei Jahre Pandemie haben Spuren in den meisten Familien hinterlassen“, sagt Psychologin und Projektleiterin Lucija Lukić Holjan. „ Wir beobachten in unserer Arbeit, wie Stress, Belastungen und soziale Isolation die seelische Gesundheit und Entwicklung von Kindern bedrohen kann. Das trifft besonders auf Kinder zu, die bereits vor der Pandemie gefährdet waren. Im sozialen System sind diese Kinder aktuell nicht gut aufgefangen.“

Aus diesem Grund erhalten 25–30 Kinder die Möglichkeit, im Rahmen unserer Ferienressourcentage wieder Kraft zu tanken. Mit dem Projekt zielen wir darauf ab, die seelische Gesundheit der Kinder zu fördern, ihre Bindungsfähigkeit zu stärken und Selbstvertrauen aufzubauen. Unterstützt durch pädagogische Fachkräfte erleben sie im unbeschwerten Spiel Sicherheit, spüren Freude und Lebenslust und machen positive Erfahrungen mit anderen Kindern. Sie nehmen an erlebnispädagogischen Maßnahmen teil und verbringen sehr viel Zeit in der Natur und beim Sport. Entspannungsübungen helfen ihnen dabei, sich sicher zu fühlen und als selbstwirksam wahrzunehmen. In der Gruppe üben sie soziale Kompetenzen und entwickeln Ideen für kreative Aktivitäten.


Wer ist und was macht die Stiftung Wings of Hope?
Trauma heilen, Frieden stiften, Versöhnung leben. Mit diesem Dreiklang beschreiben wir die Vision, für die wir arbeiten.

Wir unterstützen Menschen, die unter den Folgen von Krieg und Gewalt leiden. Das tun wir durch

  • Traumafortbildungen im In- und Ausland für Menschen aus helfenden Berufen

  • Friedens- und Dialogarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen

  • Traumaberatung und therapeutischen Angeboten

  • Bewusstsein schaffen für das Thema Gewalt und seine Folgen in der Gesellschaft

 

Wings of Hope Deutschland ist eine gemeinnützige Stiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern mit Sitz in München, Nürnberg und Ruhpolding. Die Labenbachhof gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stiftung. Der Hof ist der Ort, wo wir unsere ressourcenorientierten Maßnahmen, Projekte und Weiterbildungen in Oberbayern durchführen. Weitere Informationen über die Arbeit der Stiftung Wings of Hope finden Sie unter: www.wings-of-hope.de

 

Kontakt
Lucija Lukić Holjan
Projektmanagement Inland
Tel: 08663-419 99 44 oder 0172-19 00 555
Email: lucija.lukicholjan@wings-of-hope.de