Aktionswoche "Zuhause Daheim"
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

14.03.2024

Vorankündigung: Aktionswoche „Zuhause Daheim“ – Veranstaltungen in Ruhpolding

 

Vom 27. April bis zum 5. Mai 2024 findet auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales zum fünften Mal die bayernweite Aktionswoche „Zu Hause daheim“ statt. Das Quartiersmanagement der Gemeinde Ruhpolding plant in diesem Rahmen zwei Veranstaltungen in Ruhpolding. Bayerns Sozialministerin Ulrike Scharf betont: „Gutes Leben und Wohnen im Alter betrifft uns alle, unabhängig davon, ob wir an unser eigenes Leben im Alter denken oder an Familienangehörige und Freunde. Die meisten Menschen wünschen sich, im Alter so lange und selbstbestimmt wie möglich in der vertrauten Umgebung leben zu können. Die Aktionswoche „Zu Hause daheim“ setzt genau hier an: Sie lädt zum Nachdenken über ein gutes, würdiges Leben im Alter ein und zeigt die Vielzahl an Wohn- und Unterstützungsangeboten, die es bayernweit schon gibt.“

Damit Sie sich die Termine in Ruhpolding freihalten können, gibt es bereits folgende Vorankündigung:

Barrierefrei Zuhause wohnen

Montag, 29.04.2024
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Alte Schule, Rathausplatz 3, Ruhpolding

Wie und wo wollen wir im Alter wohnen? Die meisten Menschen beantworten diese Frage mit „zuhause“. Viele möchten so lange wie möglich im gewohnten Umfeld, im eigenen Zuhause wohnen. Damit das gelingt, sollte das Zuhause möglichst barrierefrei angepasst und (um-)gestaltet werden. Welche Möglichkeiten es für die barrierefreie Wohnungsanpassung gibt, stellt Katharina Babl, zertifizierte Wohnberaterin beim BRK Traunstein, im Rahmen der Aktionswoche „Zu Hause daheim“ vor. Neben Tipps und Tricks werden verschiedene Beispiele für barrierefreie Lösungen gezeigt und Ihre Fragen zur Barrierefreiheit im eigenen Zuhause beantwortet. Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit, bei der Wohnberatung des BRK Traunstein einen Termin zur individuellen Wohnberatung zu vereinbaren.

Kontakt zur BRK Wohnberatung:
Katharina Babl
Telefon: 0861 98973-98
fachstelle@kvtraunstein.brk.de

 

Info-Abend zur Pflegeversicherung: Voraussetzungen und Leistungen

Donnerstag 02.05.2024
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Alte Schule, Rathausplatz 3, Ruhpolding

Was tun, wenn ich selbst oder meine Angehörigen pflegebedürftig werden und Unterstützung benötigen?
Die Referentin des Abends ist Frau Sibylle Geißel, Pflegeberaterin bei der privaten Pflegeberatung Compass. Sie wird Ihnen an diesem Abend die Voraussetzungen für einen Pflegegrad vermitteln. Auch wird sie erläutern, welche Leistungen Ihnen zustehen und wie diese für die häusliche Versorgung verwendet werden können.

 

Organisation der Veranstaltungen


Ingrid Scheiber, Quartiersmanagement Gemeinde Ruhpolding
Telefon: 0151 51408367
ingrid.scheiber@ruhpolding-rathaus.de

>> Mehr Informationen zum Quartiersmanagement

 

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.