Digitales Weiterbildungsprogramm
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

17.06.2024

EDEKA-Besuch der 5. und 6. Klassen

 

Anfang Juni besuchten die 5. Und 6. Klassen der Mittelschule Ruhpolding das ortsansässige Edekageschäft Kaltschmid. Dort wurden sie nach der freundlichen Begrüßung sofort in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe hatte nun die Aufgabe, einen gefüllten Einkaufswagen wieder in die Regale einzuordnen. Das Ganze lief auf Zeit. Nach dieser Aufgabe wurden die Produkte genau untersucht auf: Regionalität, Nachhaltigkeit und Gesundheit. Dabei wurde die Ernährungspyramide und die Regel „5 am Tag“ genau erklärt. Im Anschluss durften die Kinder den Unterschied von einer Dosenananas und einer frischen Ananas herausschmecken. Bei dem Testen von veganen und vegetarischen Produkten staunten manche Kinder und auch die Lehrer nicht schlecht, da man bei einigen Produkten tatsächlich nicht merkte, dass man etwas Veganes gegessen hatte. Nach der Prämierung der schnellsten Gruppe des „Regaleinräumwettbewerbes“ bekamen alle noch Brezen und Getränke und die Mitarbeiter erzählten mit großer Begeisterung, was ihnen bei der Arbeit im EDEKA Kaltschmid besonders gut gefiele. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Frau Schwarzenböck, die uns als Chefin des Marktes diesen lehrreichen Unterrichtsgang zum Thema „Gesunde Ernährung“ ermöglich hatte.