Bürgerkarte 2024
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

17.01.2024

Biathlon Weltcup 2024

 

Der Biathlon Weltcup 2024 ist vorbei und Ruhpolding präsentierte sich auch dank des sonnigen und verschneiten Winterwetters in hervorragender Art und Weise. Mit großer Freude durften wir knapp 72.000 Zuschauer aus aller Welt herzlich willkommen heißen. Das Stadion und der Ort Ruhpolding erwiesen sich erneut als perfekter Treffpunkt für Biathlonfans weltweit. „Hinter diesem beeindruckenden Event steht jedoch mehr als nur die Faszination für den Biathlonsport. Eine erfolgreiche Veranstaltung erfordert unzählige Stunden harter Arbeit und die Unterstützung zahlreicher Helfer und Organisationen. Ein herzliches Dankeschön geht an die freiwilligen Helfer, die heimischen Vereine und die engagierten Kräfte von Polizei, Feuerwehr, BRK und Bergwacht“, so Bürgermeister Justus Pfeifer. Ein besonderer Dank gebührt auch den Gemeindebetrieben, Kommunalunternehmen und den Mitarbeitern der Chiemgau Arena, die mit ihrem Einsatz und ihrer Professionalität maßgeblich zum Gelingen des Biathlon Weltcups beigetragen haben. Hermann Hipf, OK-Präsident Biathlon, bedankt sich ebenfalls herzlich: "Der Biathlon Weltcup in Ruhpolding war nicht nur sportlich, sondern auch organisatorisch ein voller Erfolg. Das Engagement und die Hingabe aller Beteiligten haben dazu beigetragen, dass die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis für Athleten und Fans wurde."

 

Justus Pfeifer
Erster Bürgermeister

Hermann Hipf
OK-Präsident