Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

14.05.2024

Ausflug des Waldkindergartens zur Feuerwehr!

 

Aufgeregt und voller Erwartungen ging es am 25. April 2024 für die Glühwürmchen vom Waldkindergarten Ruhpolding zur Feuerwehr. Pünktlich um 8:30 Uhr kamen die Freiwilligen Helfer mit ihren Fahrzeugen in Richtung Laubau und holten die Kinder mit ihren Erzieherinnen, die schon ganz gespannt warteten, ab.

Als sie nach kurzer Fahrt am Feuerwehrhaus ankamen, wurde den Kindern erstmal gezeigt, wie ein Rauchmelder funktioniert und wie sie sich im Fall der Fälle verhalten sollten. Auch ein Feuerwehrmann mit Spezialausrüstung für den Innenangriff wurde vorgeführt, um den Kleinsten zu zeigen, dass sie hier keine Angst haben müssen und dann durfte, wer wollte, noch eine Fluchthaube, die zur Rettung aus verrauchten Gebäuden dient, aufsetzen. Im Anschluss wurden die Fahrzeuge und ihre Ausrüstung erläutert und als Besonderheit konnten alle Kinder noch eine Aussicht über Ruhpolding genießen, vom höchsten Punkt der Drehleiter. Außerdem durfte jedes Kind mit dem Feuerwehrschlauch Wasser spritzen.

Nach einer gemeinsamen Brotzeit am Feuerwehrhaus, der Vorführung von einem Fettbrand und der Erkenntnis, dass man diesen niemals mit Wasser löschen darf, ging es gegen Mittag wieder zurück in den Waldkindergarten. Ein großes Dankeschön geht an die Freiwillige Feuerwehr Ruhpolding, die sich wieder einmal für unsere Kleinsten die Zeit genommen und den Vormittag hervorragend gestaltet hat.

 

Waldkindergarten Glühwürmchen