Bürgerkarte 2024
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

Die Gemeinde Ruhpolding sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Assistenz (m/w/d) des Bürgermeisters und der Geschäftsleitung

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Organisatorische Unterstützung des Bürgermeisters und der Geschäftsleitung in der Umsetzung, Planung und Abwicklung des Tagesgeschäfts
  • Allgemeine Büroorganisation und Schreibtätigkeiten
  • Terminvorbereitung bzw. Terminkoordinierung
  • Koordination und Bearbeitung von externen Anfragen mit den jeweils zuständigen Abteilungen
  • Aufbau und Pflege von Verteilern und Daten sowie die Betreuung von Funktionspostfächern
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Besprechungen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene verwaltungsnahe oder kaufmännische Berufsausbildung, vorzugsweise als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Bürokauffrau/Bürokaufmann, Fachangestellte/Fachangestellter für Bürokommunikation, Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/Notarfachangestellter oder vergleichbare Berufserfahrung
  • ein verbindliches und freundliches Auftreten
  • hohe Kommunikationsfähigkeit sowie sehr guter Ausdruck in Wort und Schrift
  • gute Allgemeinbildung sowie Interesse an gesellschaftlich relevanten Themen
  • Zuverlässigkeit, Ordnungssinn, Loyalität und Diskretion
  • gute Kenntnisse der MS Office-Produkte
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Servicebewusstsein
     

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum zur Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten. Es erwartet Sie ein ausgezeichnetes Betriebsklima und eine wertschätzende Führungskultur. Sie haben bei uns auch die Möglichkeit zu Fortbildungen, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag fachlich begleiten und unterstützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunftsorientiert stärken. Ihr Entgelt richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach dem TVöD mit allen üblichen sozialen Leistungen sowie einer betrieblichen, arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und einer Zulage in Form der Leistungsorientierten Bezahlung.


Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, aber insgesamt in Vollzeit zu besetzen.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 23.02.2024 an:

Gemeinde Ruhpolding
Herr Martin Heinemann
Rathausplatz 1
83324 Ruhpolding

Oder per E-Mail (bitte als PDF-Datei) an personalamt@ruhpolding-rathaus.de.

Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Heinemann unter Tel. 08663/5401-15 gerne zur Verfügung.


Informationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage.
 

Downloads