Rathaus Gemeinde Ruhpolding
© Andreas Plenk

Aktuell sind folgende Stellen zu besetzen:

Das Holzknechtmuseum sucht jeweils eine/n:

Buchhalter/in (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Die Stelle umfasst ganzjährig 10 Wochenstunden.

 

  • Rechnungseingang
  • Rechnungsausgang
  • Buchung (Erstellung von Anordnungen) der Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Hüttenmanagement: persönliche-, telefonische und schriftliche Anfragen, Hüttenmietverträge erstellen, Zahlungseingangsüberwachung, Rückzahlungen der Kaution
  • Erstellen von Spendenbescheinigungen
  • Bearbeitung von schriftlichen und telefonischen Anfragen
  • Unterstützung der Museumsleitung in kaufmännischen Belangen
  • Sonstige Büroarbeiten


Kassendienstleitung (m/w/d)

zum 01.04.2023
Die Stelle umfasst 25 Wochenstunden in den Monaten April bis November (jährlich wiederkehrend).

 

  • Kassendienst, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Arbeiten, die mit der Öffnung und Schließung des Museums zusammenhängen (Auf- und Zusperren der Hütten, Bedienen der Multimediastationen)
  • Kassenbestandszählung
  • Kasse eröffnen
  • Einbuchen der Kasseneintritte
  • Warenverkauf Museumsshop
  • Monatliche Besucherstatistik und Kassenabrechnungen
  • Veranstaltungsbetreuung
  • Kassenüberwachung
  • Besucherfragen beantworten
  • Management der Kulturvermittlungsprogramme
  • Sonstige anfallende Verwaltungsaufgaben



Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum
zur Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten. Es erwartet Sie ein ausgezeichnetes Betriebsklima und
eine wertschätzende Führungskultur. Gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf durch flexible
Arbeitszeiten.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:
Gemeinde Ruhpolding
Frau Ingrid Wolf
Rathausplatz 1
83324 Ruhpolding

Oder per E-Mail (bitte als PDF-Datei) an personalamt@ruhpolding-rathaus.de.
Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Dr. Ingeborg Schmid (Museumsleitung) unter Tel. 08663/639 gerne zur Verfügung.


 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Haustechniker / Hausmeister (m/w/d)

zur Unterstützung für unser Bauhofteam in der Technischen Bauabteilung.
Vollzeit (39 Std./Woche)
Das Aufgabengebiet umfasst den selbständigen Unterhalt der Gebäude und der Anlagentechnik unserer Liegenschaften.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Wartung, Pflege und Modernisierung sämtlicher Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • Instandhaltung sanitärer Einrichtungen
  • Unterhaltsarbeiten an den Gebäuden
  • Mitwirkung bei der Abwicklung von Sanierungsmaßnahmen
  • Bewirtschaftung der Außenanlagen
  • Mitwirkung bei allen anfallenden Bauhoftätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klimatechnik, auch gerne als Meister
  • Gasinstallateur, Heizungsbauer, Wasserinstallateur, Zentralheizungsbauer, Klimatechniker oder Lüftungsbauer
  • Elektrotechniker / Elektriker mit Erfahrung in der Haustechnik
  • selbständiges, verantwortungsbewusstes Handeln
  • Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft für wechselnde Bereitschaftsdienste
  • Führerscheinklasse BE, wünschenswert C1/C1E oder C/CE
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen

 

Wir bieten außerdem eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum zur Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten. Neben einem ausgezeichneten Betriebsklima und einer wertschätzenden Führungskultur trägt eine traumhaft landschaftliche Umgebung zur täglichen Lebensqualität bei. Sie haben bei uns auch die Möglichkeit zu Fortbildungen, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag fachlich begleiten und unterstützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunftsorientiert stärken. Ihr Entgelt richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach dem TVöD mit allen üblichen sozialen Leistungen sowie einer betrieblichen, arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 14.10.2022 an:
Gemeinde Ruhpolding
Herrn Martin Heinemann
Rathausplatz 1
83324 Ruhpolding

Oder per E-Mail (bitte als PDF-Datei) an personalamt@ruhpolding-rathaus.de.
Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Sepp Eder unter Tel. 08663/5401-41 gerne zur Verfügung.


 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter (m/w/d) für das gemeindliche Bauamt

 

Sie sind interessiert an der baulichen Entwicklung in einem modernen, aber gewachsenen und historisch erhaltenen Bayerischen Fremdenverkehrsort? Sie möchten sich einbringen in planerische Prozesse und arbeiten gerne mit einer Vielzahl an Akteuren in der Bau- und Umweltbranche zusammen? Sie unterstützen gerne die Bürger bei ihren baulichen Vorhaben?
Eines können wir garantieren: die Aufgaben sind vielfältig und interessant.

Die Gemeinde Ruhpolding hat das Bauamt organisatorisch neu aufgestellt und sucht Sie zur Verstärkung des Bauamt-Teams. Außerdem ist das gemeindliche Bauamt kürzlich in ein saniertes, historisch wertvolles Gebäude neben dem denkmalgeschützten Rathaus eingezogen.
Dort erwartet Sie ein großzügiges, modernes Büro. Als evtl. Berufsanfänger erhalten Sie die Möglichkeit, sich einzuarbeiten und entsprechend weiterzubilden. Wir finden, wir haben viel zu bieten!

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung der Baugenehmigungs- und Genehmigungsfreistellungsverfahren, isolierte Befreiung bzw. Abweichungen
  • Unterstützung der Bauamtsleitung bei der Bauleitplanung sowie bei der Erarbeitung von städtebaulichen Verträgen
  • Mitarbeit Städtebauförderung, Umweltrecht, Denkmalschutz, Hochwasserschutz
  • Unterstützung der gemeindlichen Projekte und Planungsprozesse
  • Stellvertretung Bauamtsleitung

 

Ihr Profil:

  • Beamter (m/w/d) der 2. oder 3. Qualifikationsebene – Fachlaufbahn Verwaltung
  • oder Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) mit erfolgreich absolviertem Beschäftigtenlehrgang I oder II
  • einschlägige Berufserfahrung im Baurecht wird begrüßt, ist aber nicht Voraussetzung
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Freundliches Auftreten und ein kooperativer Umgang, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit. Selbständige, lösungsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit

 

Wir bieten außerdem eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum zur Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten. Neben einem ausgezeichneten Betriebsklima und einer wertschätzenden Führungskultur trägt eine traumhaft landschaftliche Umgebung zur täglichen Lebensqualität bei. Sie haben bei uns auch die Möglichkeit zu Fortbildungen, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag fachlich begleiten und unterstützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunftsorientiert stärken. Ihr Entgelt richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach dem TVöD mit allen üblichen sozialen Leistungen sowie einer betrieblichen, arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 14.10.2022 an:
Gemeinde Ruhpolding
Herrn Martin Heinemann
Rathausplatz 1
83324 Ruhpolding

Oder per E-Mail (bitte als PDF-Datei) an personalamt@ruhpolding-rathaus.de.
Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Daxlberger unter Tel. 08663/5401-32 gerne zur Verfügung.