© © Gemeinde Ruhpolding

Wir suchen zum 01.09.2024

Fachkraft für Abwassertechnik

 

Wer bei Abwasser denkt, nur an der Kläranlage zu stehen, irrt sich. Natürlich ist die Kläranlage Hauptbestandteil, aber ebenso gehören spannende Aufgaben im Labor, elektronische Arbeiten an den Anlagen und die Betreuung des Kanalnetzes dazu.


Das machst du bei uns

Als Fachkraft für Abwassertechnik überwachst, steuerst und dokumentierst du die Vorgänge in Entwässerungsanlagen. Du lernst, wie du das Abwasser aufbereitest, damit wieder sauberes Wasser in unsere Flüsse fließen kann.


Das bringst du mit

  • Freude am Arbeiten im Freien
  • Interesse an Naturwissenschaften wie Mathe, Biologie und Chemie
  • Interesse an ökologischen Themen
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis (insbesondere Elektrotechnik)
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

 

Das machst du bei uns

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Der Berufsschulunterricht findet blockweise in Lauingen statt. Begleitend dazu besuchst du die Bayerische Verwaltungsschule (BVS) in Lauingen.

Dein Verdienst1 beträgt im

  • 1. Ausbildungsjahr 1.218,26 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr 1.268,20 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr 1.314,02 Euro

 

1 Stand ab März 2024

 

Bei Fragen steht dir Herr Eder unter 08663/5401-41 gerne zur Verfügung.

Downloads