Aktionswoche "Zuhause Daheim"
Kirche vor dem Sonntagshorn in Ruhpolding
© © Ruhpolding Tourismus/Andreas Plenk

21.06.2022

 

Bundeswehrübung „Mountain Hornet“ in und um Ruhpolding

 

Wie bereits im letzten Frühsommer führt die Gebirgsjägerbrigade 23 erneut die Militärübung „Mountain Hornet“ in den Berchtesgadener- und Chiemgauer Alpen durch. Diese Woche vom 21.06. - 23.06.2022 findet die Übung im Röthelmoosgebiet statt, kommende Woche bis zum 30.06.2022 wird eine zweite Station, im Bereich Weingarten mit Bewegung Richtung Ortsmitte (Wasen/Grashof), bewerkstelligt.
Dabei trainieren die Gebirgsjäger mit der Luftwaffe. Auch ein Flugabwehrsystem ROLAND und ein Hubschrauber NH90 mit Fallschirmspringern kommen im Ortsgebiet zum Einsatz. Zusätzlich wird es in der kommenden Woche aufgrund von Flugbewegungen von Tornado- und Eurofighter Kampfjets im Gebiet der Reiteralpe auch zu einer erhöhten Lärmemission im Ortsgebiet von Ruhpolding kommen. Angesichts der aktuellen Lage in der Ukraine ist eine einsatzbereite und gut ausgebildete Bundeswehr zum Schutz unserer Bevölkerung wichtig und unersetzlich. Hierzu gehört auch das entsprechende Training/Übung. Die Bundeswehr bittet dahingehend um Verständnis. Ein entsprechender Hinweis an alle ukrainischen Flüchtlingsfamilien ist aufgrund eventueller Traumata ebenfalls empfehlenswert.